• Italiano
  • Deutch
  • English
  • Français

Finale Ligure

Der dünne gebirgige Küstenstreifen entlang dem Meer der sich Finalese nennt befindet sich eingebettet in einem wunderschönen Gebiet und ist Zeugnis für Geschichte und den Menschen. Genau aus diesem Grund können hier unterschiedliche Wanderwege begangen werden.

Diese Wanderwege können entweder zu Fuß begangen, mit dem Moutainbike befahren oder auch mit dem Pferd beritten werden. Das felsige Gebiet ist botanisch hoch anerkannt da es ein Naturschutzgebiet für unterschiedliche Pflanzenarten ist, die nur unter diesen Lebensbedingungen gedeihen können. Auf den Felsen des Finalese leben zwei wichtige Endemismen: die  Stern-Glockenblume und der gewöhnliche Löwenzahn, dessen Verteilung sich ausschließlich auf diese Hochebene beschränkt.
Im interessanten Hochland der Le Manie leben noch heute die Eidechsen und in einigen Pfützen reproduzieren sich die gepunkteten Kröten. Entlang den Wegen können auch Steineichen, Baumheide und Erdbeerbäume entdeckt werden, die gleichzeitig blühen und Früchte tragen (es handelt sich dabei  um etwas sehr außergewöhnliches).

Finale Ligure gehört auch zu den schönsten Gebieten von ganz Italien und die unterschiedlichen “Klettergärten” die in diesem Gebiet vorhanden sind machen es zu einem besonders reizvollen Reiseziel  für tausende von Climbers aus der ganzen Welt!
Eingebettet zwischen Kliffen befinden sich unterschiedliche MTB Wege mit einem eindrucksvollen Ausblick. Außerdem dürfen alle Riviera-Fans die Wanderweg auf dem Hochland von Le Manie nicht missen.

Credits Realizzazione Siti Internet Genova Savona Edinet Srl
AREA RISERVATA